Hypnose in Ottobrunn

Ist Hypnose ein Wunderwerk des menschlichen Geistes? Das Bewusstsein ist in der Lage, die bewusste Wahrnehmung auf ein Minimum zu rationalisieren und den Fokus gezielt auf nur ein Ereignis zu richten. Kinder praktizieren es täglich mehrmals am Tag. Im Spiel richten sie ihre Konzentration ausschließlich auf das gezielte Handeln und blenden das Umfeld aus. Die Umgebung mit all ihren möglichen Einflüssen wird isoliert und rückt aus der bewussten Wahrnehmung heraus. Die mentale Bewegung in die Isolation ihrer Welt des Spieles. Ein perfekt geschützter Rahmen aus dem sie sich schwer lösen können. Dennoch ein ganz normales Verhalten.

Das Bewusstsein in Hypnose ist immer dabei. Abgelenkt wird das Bewusstsein durch fokussierte Aufmerksamkeit. Der Fokus eines Menschen bündelt seine Konzentration. Ähnlich dem sogenannten Tunnelblick. Als Beispiel sei genannt: Sie bewegen ein Fahrzeug mit erhöhter Geschwindigkeit. Ihr Blickfeld engt sich immer mehr ein. Die Konzentration fokussiert sich auf die Fahrbahn. Diese Einschränkung des Sichtfeldes gibt Ihnen die Möglichkeit, sich ausschließlich auf das Wesentliche zu konzentrieren. An dieser Stelle sei davor gewarnt, diese Fahrweise auszuprobieren!

Trance ist konzentrierte Aufmerksamkeit. Der Tunnel in dem Sie sich befinden, schützt Sie vor äußerlich ablenkenden Einflüssen. Das Bewusstsein entspannt sich. Ganz anders als beim bewusst induzierten Tunnelblick durch z. B. Fahrgeschwindigkeit, hier ist die wache Aufmerksamkeit nötig, um auftretende Gefahren abzuwehren.

Notwendige überlebensnotwendige Aktivitäten bleiben trotzdem erhalten und werden durch eine natürlich induzierte Trance nicht ausser Kraft gesetzt. Eine Trance bedeutet nicht, dass Ihre ethischen und moralischen Grundsätze nicht erhalten bleiben.

Unterscheidung Hypnosetherapie und Show-Hypnose

Erscheint der Begriff Hypnose, hält das Gedächtnis sofort Bilder von schwebenden Menschen, vergessenen Wörtern und Menschen die sich auf der Bühne "zum Affen machen" bereit. Bilder wie:

  • Kataleptische Brücke
  • vergessenen Vornamen
  • Probanden die Willenlos alles machen was der Hypnotiseur ihnen sagt
  • amüsiertes und lachendes Publikum

Diese Bilder spiegeln nicht annähernd den Inhalt einer Hypnosetherapie wieder. Sie haben genauso wenig etwas damit zu tun, wie ein Show-Koch mit einem Koch in einem 5-Sterne-Restaurant. Beide Berufsgruppen (Show-Hypnotiseur/Hypnotiseur und Show-Koch/5 Sterne Koch) machen einen guten Job. Dennoch handeln beide aus unterschiedlichen Motiven heraus.

Die Trance der Bühnen-Hypnose wird mittels Blitzhypnose. Eine Technik die den Überraschungseffekt nutzt. Auch wenn der Proband auf der Bühne weiß, was auf ihn zukommt. Der Show-Hypnotiseur weiß, dass der Proband im höhsten Zustand von Stress sich befindet. Durch Übung und Erfahrung nutzt der Show-Hypnotiseur den richtigen Moment zu nutzen und setzt gezielt seine Blitzhypnosetechnik ein. Der Proband möchte sich auf der Bühne auch nicht die Blöße geben und schon hat sein Unterbewusstsein die innere Bereitschaft zur Erlagung der Hypnosetrance auf dem Weg zur Bühne gegeben.

Wichtig ist: Das Bewusstsein ist niemals ausgeschaltet in Hypnose. Es ist immer vorhanden und Suggestionen die gegen den Willen, die Ehre und die Moral des Hypnotisanden gerichtet sind, werden nicht umgesetzt. Sie holen ihn in die Realität zurück und beenden ganz automatisch seine Trance.

Für weitere Informationen zu Hypnose und Hypnosetherapie in und um Ottobrunn besuchen Sie bitte: www.home4souls.de